Ma'DameRun 2021

(RH) Am Mittwoch den 05. April 2022 kam es im Vereinsheim des Kehler FV zur Übergabe der Erlöse aus dem letztjährigen 4. MaDame Run. Es trafen sich die Vertreter der Abteilung Leichtathletik und des ACSE Straßburg seitens der Organisatoren, sowie des Palliativ-Team-Ortenau und des Vereins Alsace contre le Cancer.

Als Erlös aus dem caritativen Frauenlauf „MaDame Run“ sowie einer Spende des Kehler FV könnten an beide Organisationen jeweils 350 Euro mit einem symbolischen Scheck übergeben werden. Eingesetzt werden sollen diese Beträge zum einen beispielsweise für die Anschaffung eines mobilen Sonographie-Gerätes für Ultraschalluntersuchungen oder auch für therapeutische Zwecke zur Mobilisierung.

Ein weiteres Ziel des Treffens war die Verknüpfung beider Organisationen zum Infoaustausch und des zukünftigen grenzüberschreitenden Kontaktes.

Am 23.09.2022 können wir uns bereits auf das erste Jubiläum, die 5. Ausgabe des Spendenlaufs freuen. Diese Laufveranstaltung findet bereits regen Zuspruch von Athletinnen beiderseits des Rheins.

Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützerinnen und Läuferinnen!

******* francais *******

Le mercredi 05 avril 2022 a eu lieu à la maison de l’association Kehler FV pour la remise des recettes de la 4ème course MaDame de l’année dernière. Les représentants du département d’athlétisme et de l’ACSE Strasbourg pour les organisateurs, ainsi que de l’équipe palliative-Ortenau et de l’association Alsace contre le Cancer se sont rencontrés.

Le produit de la course caritative «MaDame Run» et un don de Kehler FV pourraient être remis aux deux organisations 350 euros par chèque symbolique. Ces montants serviront, par exemple, à l’achat d’un appareil d’échographie mobile pour des examens échographiques ou encore à la mobilisation à des fins thérapeutiques.

Un autre objectif de la réunion était d’établir des liens entre les deux organisations en vue d’échanger des informations et d’établir des contacts transfrontaliers futurs.

Le 23. 09. 2022, nous pouvons déjà nous réjouir du premier anniversaire, la 5ème édition de la course aux dons. Cette course a déjà reçu un vif soutien des athlètes des deux côtés du Rhin.

Un grand merci à tous les supporters!

Sincèrement,

Les organisateurs

Ma'DameRun 2019

Beim Besuch am 31. Januar 2020 beim Verein L’ Alsace contre Cancer trafen sich Claude Schneider (ODS), Ralf Heitzmann (KFV-LA) und Pierre Alain Mendler (Vereinvorsitzender).

 

Vom MadameRun 2019 konnten fast 400 EUR für den wohltätigen Zweck gespendet werden. Der Verein engagiert sich unter anderem schon seit über 30 Jahren in der Forschung gegen Krebs..

Ma'DameRun 2018

Stolze Gesichter: Gabriele Gorzejeska (von links), Regina Stein, Ralf Heitzmann, Kerstin Schoch, Claude Schneider und Lauréline Flaux bei der symbolischen Scheckübegabe des Ma’Dame Run.

 

Die Organisatoren des deutsch-französischen Frauenlaufs MA'DAME RUN überreichen im Januar 2019 eine Spende an das Netzwerk "Brückenpflege" der Ortenau. Mit der Unterstützung des Eurodistrict Strasbourg-Ortenau

 

Les organisateurs de la course franco-allemande MA'DAME RUN remettent leur don au réseau "Brückenpflege" de l'Ortenau. Avec le soutien de l'Eurodistrict Strasbourg-Ortenau

 

 

 

 

 

Mehr Infos sind hier

 

oder bei Facebook